Das Vojta-Prinzip in Theorie und Praxis

einfuehrung 2019 2

Es werden eintägige Informationsveranstaltungen zum Vojta Prinzip angeboten.

Teilnehmen können neben Ärzten und Physiotherapeuten auch Angehörige anderer medizinisch-therapeutischer Assistenzberufe.

Ziel ist es, das Vojta Prinzip mit Bild- und Videomaterial sowie Patientendemonstrationen zu veranschaulichen und dazu umfassend zu informieren.

 Teilnahmebedingungen

 online-anmeldung-button-2


Inhalt:

  • Die Entdeckung der Reflexlokomotion nach Vojta
  • Die Vojta-Diagnostik
    • Posturale Reaktibilität und Ontogenese der menschlichen Aufrichtung
    • Die Lagereaktionen nach Vojta
    • Primitive Reflexologie
  • Das Vojta-Prinzip in der motorischen Reha­bi­litation – vom Säugling bis zum Erwachsenen
    • Befundanalyse anhand der Ontogenese der Aufrichtungsmechanismen
    • Reflexkriechen und Reflexumdrehen in Theorie und Praxis
    • Indikationen und Kontraindikationen, Grenzen der Therapie
  • Patientendemonstration – kinesiologische Analyse und Therapie
  • Behandlungsergebnisse

Zielgruppe:
Ärzte, Physiotherapeuten (auch in Ausbildung) sowie Interessierte aus den Fachgebieten Ergotherapie, Geburtshilfe, Heilpädagogik, Logopädie, Osteopathie, und andere.

Termine:
jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

 
2022

 Kursname  Ort  Termine
 Einführungsseminar 2  Frankfurt, SPZ am Varisano Klinikum
 Frankfurt-Höchst GmbH
 10.09.2022

 

Kosten: 
70,– EUR
Schüler / Studenten: 35,– EUR

Bildungsschecks / Prämiengutscheine:
Bitte beachten Sie, dass bereits mit der Anmeldung/Bewerbung eine Mitteilung erfolgen muss, dass Sie eventuell beabsichtigen einen Bildungsscheck / Prämiengutschein einzureichen.

Unterrichtseinheiten:
8

Hinweise für die Teilnehmer:
Die Teilnahme am Einführungsseminar berechtigt nicht zur Ausübung der Vojta-Therapie.
Die Teilnahme an einem Vojta-Einführungsseminar ist keine Voraussetzung zur Teilnahme an den Vojta-Therapiekursen der IVG.

Anmeldung: 

online-anmeldung-button-2