auszeichnung2

Am 15. 12. 2020 hat in Prag die Vojta-Lehrtherapeutin Marcela Klemova den diesjährigen Preis des tschechischen Gesundheitsministers für Arbeit zum Wohle von Menschen mit Behinderungen erhalten:

Sie habe durch ihre Arbeit als Vojta-Therapeutin dazu beigetragen, Gesundheit und Lebensqualität von tausenden von Kindern und Erwachsenen signifikant zu verbessern.

Die Physiotherapeutin Klemova war eine der ersten und langjährige Mitarbeiterin von Prof. Dr. Václav Vojta, als dieser in der damaligen Tschechoslowakei seine Methode der Reflexfortbewegung entwickelte. Als Prof. Dr. Vojta nach der Niederschlagung des sog. Prager Frühlings durch die UdSSR im Sommer 1968 in die Bundesrepublik Deutschland emigrierte, hat Kollegin Klemova gegen vielerlei Widerstände dazu beigetragen, die Vojta-Therapie in der Tschechoslowakei weiter zu führen. Nach dem Ende der kommunistischen Herrschaft gehörte Frau Klemova 1991 zu den Gründern der „Tschechoslowakischen Rehabilitationsgesellschaft Dr. Vojta“ und war später Mitbegründerin des Vojta-Lehrzentrums in Prag bzw. später in Olmütz.

urkunde2

image001 2

Kollegin Klemova hat über mehr als 50 Jahre wesentlichen Anteil daran, dass das Vojta-Prinzip in der Tschechoslowakei und dann in Tschechien allgemeine Verbreitung und Anerkennung zum Wohle unzähliger Patienten gefunden hat.

Die Internationale Vojta Gesellschaft e.V. gratuliert Marcela Klemova ganz herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

Für den Vorstand der IVG e.V.

Wolfram Müller

 

Quelle/Bilder: www.mzcr.cz

 

 

 

 

verlegung termine 7

Aktuelle Informationen zu Fortbildungen in der Vojta-Therapie

  1. Für Teilnehmer der bereits begonnenen Vojta-Therapiekurse und für Bewerber für den Vojta-Kinder-A2-2020-Kurs verschieben sich die Termine. Hier finden Sie die neuen Termine für:

    a) „Kurs für angewandte Entwicklungskinesiologie bei bewegungsgestörten Säuglingen, Kindern und Jugendlichen nach Vojta“ - Link

    b) „Kurs für angewandte Entwicklungskinesiologie bei bewegungsgestörten Erwachsenen nach Vojta“ - Link

    Hinweis
    Sie werden ebenfalls von unserem Kooperationspartner der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in München schriftlich über die geänderten Daten zur Fortführung Ihrer Therapiekurse informiert.

  2. Für Teilnehmer der Vojta-Einführungsseminare und Vojta-Workshops bieten wir neue Termine an. Hier finden Sie die neuen Termine:

    a) Einführungsseminare - Link

    b) Vojta-Workshops - Link

    Hinweis
    Im Falle einer Terminänderung / Absage haben Sie folgende Möglichkeiten:
     - Sie besuchen denselben Vojta-Workshop zum Ersatztermin im zweiten Halbjahr 2020
     - Sie buchen auf jeden anderen Vojta-Workshop im zweiten Halbjahr um.
     - Sie sagen Ihre Teilnahme ab und erhalten die Teilnahmegebühr erstattet.

  3. Teilnehmer der Vojta-Diagnostikkurse sehen die Termine unter diesem Link

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Wir wünschen allen Interessierten und Teilnehmern alles Gute – bleiben Sie gesund!