Vojta aktuell

Fortbildungsbroschüre 2015

There are no translations available.

Sie finden darin Informationen zu Vojta-Workshops, zu Vojta-Refresherkursen und zu Vojta-Diagnostikkursen.
NEU: Einführungsseminare

Bei diesen Veranstaltungen steht neben theoretischen Einheiten vor allem die praktische Anwendung der Vojta-Therapie im Vordergrund. Um dieser Zielsetzung gerecht zu werden, haben wir die Teilnehmerzahl auch diesmal begrenzt – melden Sie sich daher bitte rechtzeitig an!

Vojta-Fortbildung 2014

Einführungsseminare für Therapeuten

Zum Fortbildungsangebot:

  • Diagnostikkurse für Ärzte
  • Workshops für Vojta-Therapeuten
  • Refresherkurse für Vojta-Therapeuten
  • Einführungsseminare
  • Print PDF
     

    Einführungsseminare 2015

    There are no translations available.

    NEU: Einführungsseminare – Das Vojta-Prinzip in Theorie und Praxis

    In 2015 bieten wir erstmalig eintägige Informationsveranstaltungen zum Vojta Prinzip an.

    Teilnehmen können neben Ärzten und Physiotherapeuten auch Angehörige anderer medizinisch-therapeutischer Assistenzberufe.

    Ziel ist es, das Vojta Prinzip mit Bild- und Videomaterial sowie Patientendemonstrationen zu veranschaulichen und dazu umfassend zu informieren.

    Kursname Ort Termine
    Einführungsseminar Hamburg 11.04.2015
    Einführungsseminar Dresden 05.09.2015
    Einführungsseminar Düsseldorf 19.09.2015


    Inhalt:

    • Die Entdeckung der Reflexlokomotion nach Vojta
    • Das Vojta Prinzip in der motorischen Rehabilitation – vom Säugling bis zum Erwachsenen
    • Posturale Reaktibilität und Ontogenese der menschlichen Aufrichtung
    • Befundanalyse anhand der Ontogenese der Aufrichtungsmechanismen
    • Reflexkriechen und Reflexumdrehen in Theorie und Praxis
    • Indikationen und Kontraindikationen, Grenzen der Therapie
    • Patientendemonstration – kinesiologische Analyse und Therapie
    • Behandlungsergebnisse

    Weitere Informationen, Termine und Kosten und Anmeldung

    Print PDF
     

    Die neue Auflage ist da!

    There are no translations available.

    Die zerebralen Bewegungsstörungen im Säuglingsalter

    Václav Vojta: Die zerebralen Bewegungsstörungen im Säunglingsalter

    Das Vojta-Prinzip in Diagnostik und Therapie gehört zu den klassischen Methoden des Erkennens und Behandelns von neural bedingten bzw. neural vermittelten Bewegungsstörungen. Es ist seit Mitte des 20. Jahrhunderts besonders bekannt geworden als wirksames Instrument in der Frühdiagnostik und Therapie zerebraler Bewegungsstörungen im Säuglingsalter.

    In der vorliegenden 9. Auflage, deren Herausgeber die Internationale Vojta Gesellschaft e.V. ist, ist neben der subtilen Beschreibung der Beobachtungen am gesunden und am bewegungsgestörten Säugling auch der Erkenntnisprozess Vojtas dokumentiert. Darüber hinaus erfährt der Leser ein Stück Wissenschaftsgeschichte auf diesem Spezialgebiet der Erforschung frühkindlicher Entwicklung.

    Das geschieht weitgehend in der originalen Diktion des tschechischen Arztes, der an der Karlsuniversität Prag und im Kinderzentrum München lehrte. Vielen Generationen erfolgreicher Vojta-TherapeutInnen im In- und Ausland diente diese Monographie als Kompendium zum Wissenserwerb und zur Referenz des eigenen Handelns.

    Mit den renommierten Verlagshäusern Enke (1974-1988), Hippokrates (2000) und Thieme (2004-2012) kann das Werk auf eine bemerkenswerte und erfolgreiche Publikationsgeschichte verweisen. Die Neuauflage soll dem interessierten Leser weiterhin die Begegnung und Auseinandersetzung mit den Quellen der Methode ermöglichen.

    Preis: 46 EUR + Versand (5 EUR)

    Bestellung direkt über die Internationale Vojta Gesellschaft e.V.:

    per Fax: 0271 / 30 38 39-98
    per Post oder
    per eMail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it an.

    Print PDF
     

    NEU: Videokompendium kinderneurologischer Untersuchungen: Analyse motorischer Funktionen bei Klein- und Schulkindern nach Vojta von Peter Schulz

    There are no translations available.

    Peter Schulz, VideokompendiumKurzbeschreibung

    • 168 Videos von kinderneurologischen Untersuchungen nach Vojta
    • direkter Zugriff auf die Videos im Web via Rubbelcode bzw. QR-Code im Buch
    • die Untersuchungen zur Analyse der motorischen Funktionen bei Klein- und Schulkindern werden präzise demonstriert und erklärend kommentiert
    • Normal oder pathologisch: die Videos zeigen, wie die Haltung des Kindes sein sollte, wie der Reflex ausgelöst wird und wie die Antwort aussieht
    • Ideal für mobile Endgeräte: nutzen Sie die instruktiven Videos jetzt auf Ihrem Tablet oder iPad
    • Plus Begleitbuch mit kompakter Beschreibung der in den Videos gezeigten Reflexe und Reaktionen

    bestellen

    Print PDF
     

    2nd Edition Now Out!

    Das Kind in der Vojta-Therapie

    The Child in Vojta Therapy
    A Practical Companion
    Orth, Heidi

    A book for parents, therapists and doctors that offers a vivid and comprehensive explanation of Vojta therapy in new-born babies and small children. Taking motor development in the first year of life as a basis, the experienced therapist discusses diagnostics and the conduct of therapy according to Vojta in easy to understand language. In so doing, she also considers the assumptions and general conditions of this form of therapy, such as neuro-physiological mechanisms, for example.
    A further key theme is the cooperation between therapists, parents and children: Since parents play a significant role in the conduct and success of therapy, the relationship between child, parent and therapist is of great importance.
    Especially helpful for concerned parents: Informed answers to the most common questions.
    The 2nd edition has been revised and updated. The book carries conviction with its well-founded and practice-oriented information for dealing with little patients.

    Print PDF