Kurs für angewandte Entwicklungskinesiologie bei bewegungsgestörten Säuglingen, Kindern und Jugendlichen nach Vojta (Vojta-Kinder-Kurs)

Folgende Bewerbungsunterlagen sind erforderlich:
1. Lebenslauf mit Bildungsgang
2. 2 Lichtbilder mit Namen auf der Rückseite
3. Ablichtung der staatl. Anerkennung als PhysiotherapeutIn
4. Angestellte: Befürwortung eines ortsansässigen oder in der Einrichtung tätigen Pädiaters
5. Freiberufler: Befürwortung eines ortsansässigen Pädiaters
6. Eigener Bericht der derzeitigen Tätigkeitsmerkmale
7. Auflistung der von Ihnen in den letzten zwei Jahren absolvierten Fortbildungen
8. Mitglieder des ZVK oder IFK: Kopie des gültigen Mitgliedsausweises

 A4 Info Flyer Kinder 2019

Infoblatt Vojta-Kinder-Kurs
(PDF-Datei) zum Downloaden

 

 

Kurs für angewandte Entwicklungskinesiologie bei bewegungsgestörten Erwachsenen und Jugendlichen nach Vojta (Vojta-Erwachsenen-Kurs)

Folgende Bewerbungsunterlagen sind erforderlich:
1. Lebenslauf mit Bildungsgang
2. 2 Lichtbilder mit Namen auf der Rückseite
3. Kopie der staatlichen Anerkennung als Physiotherapeutln
4. Eigener Bericht der derzeitigen Tätigkeitsmerkmale
5. Mitglieder des ZVK oder IFK: Kopie des gültigen Mitgliedsausweises
6. Auflistung der von Ihnen in den letzten 2 Jahren absolvierten Fortbildungen

  A4 Info Flyer Erwachsene 2019

Infoblatt Vojta-Erwachsenen-Kurs
(PDF-Datei) zum Downloaden

 

Diese Weiterbildungen werden von der Internationalen Vojta Gesellschaft – IVG e.V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V., dem Deutschen Verband für Physiotherapie - Zentralverband der Physiotherapeuten – ZVK e.V. und dem Bundesverband selbständiger Physiotherapeuten – IFK e.V. durchgeführt.
Näheres ist in den Teilnahmebedingungen geregelt.

 

Kursorganisation

Ihre Bewerbung um einen Kursplatz können Sie einreichen bei:

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit
des Kindes und Jugendlichen e.V.
Heiglhofstraße 63
D-81377 München
Telefon: 089 / 724 968-11
Fax: 089 / 724 968-20
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!